.. touchl the sky ..
Gratis bloggen bei
myblog.de

la primavera

freunde, ich bin verwirrt.

fächerwahlen.

für mich stellt sich jetzt die frage- pädagogik oder philosophie? weil ich noch ein elftes fach brauche. ich habe aber überhaupt keine ahnung was ich nehmen soll. wahlweise könnte ich auch physik, chemie oder informatik nehmen, aber das schließt sich von selbst aus.
noch verwirrter bin ich allerdings wenn man mich dann nach meinen abiturfächern fragt. jaja, das ist schon alles complicated.
(alles scheiße außer mama)

aber es gibt auch noch positive nachrichten. in zwei wochen sind osterferien- klausberg ich komme (hach ich freu mich soo!!!) , der frühling ist da, juliane lehrt uns morgen das rhythmische springen=), kuttner ist supermäßig, karsti fragt mich ob ich finde, dass er zugenommen hat...
in diesem sinne verabschiede ich mich,

lara- die blonde halt... mensch. einfallslosigkeit.

15.3.07 22:13
 


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anna. / Website (16.3.07 18:30)
ohje, ich zweifle auch gerade ob es richtig war, anstatt erdkunde pädagogik zu wählen. ich weiß es nicht, weißt du. nunja, aber ich will auch italienisch. italienisch mach ich auf jeden fall. und da ich auch keine hobbies hab ist das mit dem nachmittagsunterrichtdingsi auch kein problem.
naja lara, seien wir zusammen verwirrt, ich hab ebenfalls absolut keine ahnung, was richtig und was falsch ist. wobei sich das wohl bald herrausstellen wird. aber dann kann man ja immer noch ganz leicht abwählen & so da in der 12 ja sowieso nur 9 fächer und so. (höhö.)
ich denk mir jetzt auch schon wieder "waah, nur neun fächer. alter! was soll ich tun, wofür soll ich mich _entscheiden_?!" wobei die frage hinterher dann sowieso wieder sein wird... "erm... wie verfickt nochmal krieg ich meine neun fächer zusammen?" ^.^ so wars ja jetzt auch... mit der elf
ich finds übrigens spaßig, stufe elf, elf fächer, gnihi. nunja ahm. gottchen.
jaah, und weißt du. dieser karsti (ist das der schwule?) hört sich furchtbar sympatisch an. und er hat die gleichen probleme wie ich und wir alle und überhaupt! ich finds super. schade, dass alle schwulen menschen männlichen geschelchts sympatisch sind beziehungsweise nein, falsch, das wäre stereotypisierung, die meisten sympatischen menschen männlicherseits entweder schwul sind oder nichts von unsereins wissen möchten. oder meinereins. meinereins? erm, meinereiner. ^.^
der kommentar wird definitiv zu lang, ist so ne art blog aka antwort auf dein blog. nunja.

liebste grüße,

die anna. ebenfalls blond, wenn auch nciht so hell.


lara (16.3.07 20:51)
huui... du kommentierst ja länger als ich blogge. da fühl ich mich direkt schlecht.
aber ja, fächerwahlen SIND kompliziert und ja, ich denke ich werde mich auch für pädagogik entscheiden um es dann drei monate zu haben und es dann wieder abzuwählen... was solls?! ich kann behaupten in meinem leben schon mal pädagogik gehabt zu haben.
und jaja.. der karsten. das ist schon ein witziger mensch. was man im "theater" nicht so alles kennen lernt... schwule, waldorf-schüler,...jaja.
nun ja, ich hab dich lieb und bin unglaublich begeistert von deinem kommentar.
ich hab dich lieb,
lara


Mira (17.3.07 14:21)
Ich überlege auch schon die ganze Zeit. Schlussendlich brauche ich noch ein fach.... und ich habe die Wahl zwischen Franzöisch, Erdkunde oder Chemie. Apropos. Ich habe heute morgen, als ich noch so halb geschlafen habe... also irgendwie so habe ich seltsamerweise plötzlich angefangen im Kopf die ersten zehn Alkane aufzusagen. Das ist seltsam, oder? Sollte ich mir gedanken machen?
.........
Nun ja ich hoffe ihr habt eine Entscheidung getroffen, was eure Fächer angeht. ich weiß es nämlich limmer noch nicht......


lara-die andere (17.3.07 15:22)
hey mira.... vllt ist es ein zeichen, dass du chemie wählen solltest. ich meine man denkt sich ja nicht einfach so morgens direkt nach dem aufsteheh diese 10 alkane^^
in irgendeinem film war ma son spruch von wegen: "wenn du morgens aufstehst und an nichts anderes denken kannst, als ans singen, dann bist du eine sängerin..."
so ... diesen spruch könnte man ja auch auf dich formatieren ne (das wäre dann mathematisch gesehen zwar die umkehrung vom sinn her, aber macht nichts ... hää ... was erzähle ich XD naja...) eigentlich wollte ich es nich schreiben aber: "wenn du morgens aufstehst und an nichts anderes denken kannst, als an chemie, dann bist du (muuuahhh, wie cool ) eine chemikerin."
tataaaaa mira ich bin stolz, dass ich deinen beruf gefunden hab, scheiß auf BIZ oder herrn faßbender. du wirst mir irgendwann noch dankbar sein, dass ich das für dich herausgefunden hab. so...^^ das wars dann auch... ach ja bin um 20 euro reicher (danke frau hensen)
hab euch lieb - die gemüsefrauassistentin^^


lara-die andere (17.3.07 15:22)
wir hams aber auch alle mit dem lange-kommentare-schreiben....


anna (18.3.07 13:57)
es macht aber auch sowas von spaß.
genausp spaßig wie dieses schülervz. auch wenn ich den sinn des gruschelns (ich mein was für ein wort zieht euch das mal rein^^) und allgemein den dieses verzeichnisdingsis noch nicht ganz durchblickt hab.

erm, ja, das erwähnte ich schon..

hab euch lieb (ihr opfah. spaß.)


lara (18.3.07 19:13)
JA! den sinn des gruschelns habe ich auch noch nicht raus. geschweige denn weiß ich überhaupt was gruscheln ist.


Immchen (18.3.07 21:58)
Hallo Laras!
Also wenn du mich fragen würdes: Nimm Pädagogik! Dort lernt man spaßige Sachen, die man im Leben brauchen kann. Aber ich bin zu parteiisch. Ich sag nur, Pädagogik LK. aber trotzdem..eine parteiische Meinung ist mit sicherheit besser als keine. Eine schöne Woche wünsche ich dir.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen